Mauser Regaltechnik

  • Egal ob verfahrbare Regale für die kompakte Lagerung oder einfache stationäre Varianten, wir haben die Lösung für Ihre Anforderungen.

  • Wir helfen Ihnen, ungenutzte Ressourcen zu entdecken und das gesamte Archiv- und Lagerwesen zu optimieren.

  • Wenn Rollregal dann sollte es Mauser sein, da Qualität ewig hält!
Kontakt aufnehmen Katalog anfordern

Mauser Regaltechnik und Betriebseinrichtungen

Herzlich Willkommen bei Mauser Regaltechnik. Wir sind Ihr kompetenter Partner bei allen Fragen rund um Archiv-, Lager-, Bibliotheks- und Betriebseinrichtungen. Professionell unterstützen wir Sie bei der Planung und bei der Erstellung von Ausschreibungstexten bis hin zur Realisierung Ihres Projektes.

Die Firma Mauser ist seit 1896 der Spezialist für Lösungen, wenn es um Lagerung geht. Ob in der Bibliothek, im Archiv, im Museum, im Büro oder im Lager, wir haben die Richtige Lösung für Ihren Anspruch. Ob Rollregal, Stahlbühne, Bilderdepotauszug, Büroregal, Palettenregal, Kragarmregal oder Sonderlösung, wir bauen es Ihnen.

Rufen Sie uns jetzt an und vereinbaren Sie einen kostenfreien Beratungstermin oder lassen Sie sich unverbindlich einen Katalog zusenden.

Lagersysteme fürs Archiv

Optimieren Sie Ihr Archiv

Für jede Anwendung die passende Regaleinrichtung. Nahezu 100% mehr Kapazität auf gleicher Fläche.

Mehr
Mauser Rollregale

Rollregalanlagen

Optimale Raumausnutzung durch den Einsatz von verfahrbaren Regalanlagen.

Mehr
Mauser Bibliothek Regale

Lösungen für Museen

Gerade im Museum steht der Schutz der einzelnen eingelagerten Exponate an erster Stelle.

Mehr
Standregal_rollregal

Stationäres Regal oder Rollregal? Welcher Regaltyp passt zu Ihren Anforderungen?

Stationäre Regale sind überall dort sinnvoll, wo viele Personen gleichzeitig und in hoher Frequenz zugreifen. Hierfür bieten die Bediengänge zwischen den feststehenden Regalen schnellen Überblick und viel Bewegungsraum. Das verkürzt die Auffüll- und Entnahmezeiten. Ideal zum Beispiel für das Kommissionieren im Team.

Rollregale sind Platzsparer. Ihre fahrbaren Regaleinheiten bilden zusammen einen Regalblock, bei dem man immer nur den Gang öffnet, der gerade gebraucht wird. Das spart Quadratmeter und bringt auf gleicher Fläche nahezu 100 % mehr Stauraum. Rollregale machen also Sinn, wenn auf begrenzter Fläche viel gelagert werden soll und man dabei nicht ständig auf alle Regaleinheiten gleichzeitig zugreifen muss.